Besuch aus Saporisja, der Stadt in der südzentralen Ukraine  |

Der lang geplante Besuch eines vierköpfigen Teams unserer Partner aus Saporishja traf am Abend des 25.06.2018 in Penkun ein.
Pastor Oleg, der Leiter des Rehazentrums in Saporishja, besuchte uns zum ersten Mal in unserem Missionsbüro.
Unsere Gäste blieben bis zum nächsten Tage, um mehr über die Dienste unseres Missionswerkes zu erfahren.
Im Mittelpunkt der Gespräche stand die zukünftige Zusammenarbeit im Blick auf die Eingliederung von ehemaligen Strafgefangenen in die ukrainische Gesellschaft. Die Partner baten um einen Gegenbesuch, der noch in diesem Jahr geplant ist.



Neuigkeiten aus Saporishja
Update Rehazentrum: Saporishja
Rehazentrum: Saporishja

Bitte helfen auch Sie!

Ihre Sachspenden senden Sie bitte an:

Missionslager der
Europäische Missionsgemeinschaft e.V.
Am Markt 12 | 17328 Penkun

Ist es Ihnen nicht möglich, Ihre Sachspenden persönlich bei uns abzugeben,
melden Sie sich bitte telefonisch unter: +49(0) 39751 69870

Wir bemühen uns um einen Abhol-Termin.


Spenden nehmen wir dankbar entgegen unter:

EMG e.V.
Sparkasse Uecker-Randow
IBAN: DE 14 150 504 00 342 000 1818
BIC: NOLADE 21 PSW
Verwendungszweck: SPENDE – PJ 2016-011
Rehazentrum Saporishja



print