Beit Sar Shalom-Gebetsbitte-Or Jeschua, Festival, Kinder, Freundesbrief

Schalom, liebe Freunde!

Das Jüdisch-Messianische Institut veranstaltete vom 18. bis 19. September 2017 zu folgenden Themen: Rosch haSchana und Jom Kippur
eine Seminarreihe mit Dr. Arnold G. Fruchtenbaum, USA.


Die Themen an den zwei Tagen waren:

Montag, 18. September
– ROSCH HASCHANA, das jüdische Neujahrsfest, und seine prophetisch-messianische Bedeutung

Dienstag, 19. September
– JOM KIPPUR, der Große Versöhnungstag, aus messianisch-jüdischer Perspektive

Referent: Dr. Arnold G. Fruchtenbaum wurde 1943 in einem Internierungslager in Sibirien geboren. Seine Eltern waren als polnische Juden vor den Deutschen dorthin geflohen. Nach dem 2. Weltkrieg emigrierte die Familie über Deutschland in die USA. Im Anschluss an seine Bekehrung studierte er an verschiedenen Universitäten Theologie, Philosophie und Archäologie. Heute lebt er mit seiner Frau in Texas und leitet das Missionswerk “Ariel Ministries”. (mehr über Dr. A. Fruchtenbaum hier: http://ariel.org/ariel-fruchtenbaum.htm <http://ariel.org/ariel-fruchtenbaum.htm> )

Die Seminarreihe fand in Englisch mit Übersetzung ins Deutsche statt und wurde als Audiodatei im MP3-Format und als Videodatei in Computerqualität aufgenommen und kann zu einem Unkostenbeitrag von 20,- Euro heruntergeladen oder als CD/DVD (plus Porto) bezogen werden.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie hier die Aufnahmen:

Audio- <http://www.beitsarshalom.org/seminarreihe-mit-dr-fruchtenbaum-09-2017-audio/>

Videoaufnahmen <http://www.beitsarshalom.org/seminarreihe-mit-dr-fruchtenbaum-09-2017-video/>

 

Wir wollen Sie auch ermutigen, diese Seminarreihe weiterzuempfehlen:
http://www.beitsarshalom.org/seminar-fruchtenbaum-2017/

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Herzlichst Ihr
Arbeitsteam des Jüdisch-Messianischen Zentrums

i.A. Andrei Ignatenko

Beit Sar Shalom Evangeliumsdienst e.V.
Postfach 450431, 12174 Berlin, Germany
Tel.: +49-(0)30-308381-30, Fax: -31
E-Mail: office@BeitSarShalom.org
www.BeitSarShalom.org
https://www.facebook.com/BeitSarShalomBerlin
https://twitter.com/BeitSarShalomeV
http://tunein.com/radio/BSSE-Radio-s186620/

print