IGFM-Lieferung 3, Nordirak

Unser Freund Khalil Al Rasho vom Partnerwerk IGFM besuchte uns am 16.06.2018, um eine große Lieferung von Medizin- und Rehatechnik abzuholen.
12 Nähmaschinen und 10 Kartons mit Stoffen und Kosmetika für die Realisierung von IGFM-Projekten in den kurdischen Flüchtlingslagern ergänzten die Ladung.

Zusätzlich konnten wir auch noch fast 40 Kartons mit Haushaltsgeräten, Spielzeug und Knabbergebäck mitgeben.

Bereits am Donnerstag, dem 21.06., flog Khalil in den Nordirak, um einem Ärzteteam und weiteren Helfern die Hilfsprojekte vor Ort vorzustellen.
Weil für einen vollen LKW-Transport noch weitere Güter gesammelt werden müssen, wird die von uns mitgegebene Lieferung erst im Spätsommer diesen Jahres im Flüchtlingsgebiet ankommen. Zur gegeben Zeit wird unser Freund
erneut in den Nordirak fliegen, um bei der Verteilung zu helfen.


 

Die EMG finanziert regelmäßig die Transportfahrten von unserem Missionslager zum Lager der IGFM, bevor diese und andere Hilfsgüter mit einem Großtransport in den Nordirak gelangen.
Mit einer Transportkostenspende zur Gewährleistung weiterer Lieferungen wäre dem Missionswerk und unserem Partner sehr geholfen.

Spenden nehmen wir dankbar entgegen unter:

EMG e.V.
Sparkasse Uecker-Randow
IBAN: DE 14 150 504 00 342 000 1818
BIC: NOLADE 21 PSW
Verwendungszweck: SPENDE – PJ 2017-045 | Hilfe Nordirak




Wir danken für Ihre Unterstützung

print