Pakistan, Todesangst, Übergabe

Neues aus Pakistan
Der dreizehnjährige Isaac findet Zuflucht im Internat. Dort erfährt er rechtzeitig Hilfe bei drohender Drogenkarriere. * Dank eingegangener Spenden konnten im letzten Augenblick alle noch ausstehenden Rechnungen bezahlt und dadurch drohende Gehaltskürzungen für lokale Mitarbeiter abgewendet werden. * Trotz großer Herausforderungen bleiben wir treu. * Wir bitte auch auch in diesem Jahr wieder um ein Weihnachtsopfer und bedanken uns für alle Gebete und finanzielle Unterstützung!


Pakistan-Infobrief Dez2017_web

print