Narkosegerät 1

Wir sind dankbar, wieder über erfolgreiche Zusammenarbeit mit verschiedenen Hilfsorganisationen berichten zu können.

Über Herrn Schimanski von „Christen helfen“, wurden uns mehrere Kontakte vermittelt zu Organisationen, welche Hilfsgüter abzugeben haben.

Dank an Seniorenresidenz

Eine erneute Spende der Seniorenresidenz-Friedrichsau, diesmal von Tischen, Stühlen sowie Kleiderschränke und Kommoden fand bei der Auslandshilfe der FEG ihren Platz.

 

Weiterhin konnte eine größere Partie Infusionspumpen von Togo e.V. an Herrn Öfele vom Verein für mehr Humanität und Frieden e.V. vermittelt werden.

 

Das besondere Wirken Gottes war auch bei der Vermittlung eines Narkosegerätes von Togo e.V. sichtbar, als wir mit der Hilfsorganisation Humedica telefonierten, waren diese sehr glücklich, weil genau so ein Gerät für eines ihrer Projekte gebraucht wird.

 

Unser Dank gilt allen Beteiligten!

Gemeinsam können wir eine Menge bewegen. Kooperation und Vernetzung ist wichtig.

Zusammen lässt sich mehr erreichen als allein!

print

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)