Gottesdienst

Nach einem Brunch mit allen Seminargästen, Mitarbeitern und Familienangehörigen endete die Seminarwoche am Sonntag mit einem Taufgottesdienst, der gegen 15:00 im „Haus der Mission“ in Glasow begann.
Gemeinsam feierten wir die Früchte des Glaubensgrundkurses mit der Taufe von 6 Teilnehmern.
Im Vorfeld wurden intensive Gespräche mit den Täuflingen geführt und ein Lebensübergabegebet mit den Ältesten gesprochen. Dabei entschied sich einer der Seminaranwesenden, noch warten zu wollen, bis er selbst fester im Glauben an Jesus Christus ist. Bei zwei weiteren haben die Ältesten der Gemeinde empfohlen, die Taufe noch abzuwarten.

 

Während des Gottesdienstes kamen die Täuflinge vor die Gemeinde und berichteten uns, was sie in der vergangenen Woche für sich persönlich gelernt, was sich verändert hat und warum sie sich für ein neues Leben mit Jesus Christus entschieden haben.
An dieser Stelle bitten wir darum, für unsere neuen Geschwister zu beten, dass sie an ihrem neubegonnen Lebensweg festhalten, weiter intensiv im Wort Gottes studieren und in ihren Wohnorten christliche Gemeinden aufsuchen, in denen sie im Glauben gestärkt werden. Wir danken Gott für die vielen Geschwister, die unsere Gottesdienste nach ihrer Taufe weiterhin regelmäßig besuchen.

Wie gewohnt finden unsere Taufen in einem der umliegenden Seen statt.
Auch wenn die Wassertemperaturen derzeit alles andere als einladend sind, ließen sich unsere Täuflinge von ihrer Entscheidung nicht abbringen, im eiskalten Nass untergetaucht zu werden.
So fuhren wir nach der Segnung an den See und kehrten nach der Taufzeremonie wieder rasch in die Gemeinde zurück. Dort wartete schon ein lecker angerichtetes Festmahl für alle Gottesdienstbesucher mit heißen Getränken.

 
Im Namen des EMG-Vorstandes bedanken wir uns auch ganz herzlich bei allen Mitarbeitern und Beteiligten, die sich in den reibungslosen Dienst aller Vorbereitungen für das Seminar eingebracht haben.


AlbanianEnglishFrenchGermanHebrewHungarianItalianNorwegianPersianPortugueseRussianSlovakSpanish

print

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)