Seminar vom 31.Juli bis 6.August 2017

Das diesjährige Sommer-Seminar war etwas Besonderes. Wir waren ca. 20 Teilnehmer. Die  Überzahl waren Flüchtlinge mit muslimischem Hintergrund. Sie hatten alle sehr viele Fragen. Obwohl sie während des angeleiteten Studiums die Texte aus der Bibel aufmerksam lasen, konnten sie doch nicht alles gleich verstehen.

Frank erklärte uns: „Du kannst vielleicht nicht das Wort Gottes im Kopf verstehen, aber wenn du es in deinem Herzen aufnimmst, dann wird es dich berühren und persönlich zu dir sprechen.“

So war das Seminar besonders geprägt.

Immer mehr konnte Gottes Geist sein Wort aussäen und die Teilnehmer nahmen es auf.

Am Freitagabend haben zwei Teilnehmer offen ihre Sünden der Vergangenheit bekannt. Wir alle beteten für sie. Sie übergaben ihr Leben Jesus und glauben, dass Gott ihnen vergeben hat.

In dieser Zeit hat mir Gott ein neues Lied für unsere Gemeinde geschenkt über den Bibelvers, der in unserem Gemeinderaum an der Wand neben dem Altar hängt.

„Ich freue mich über dein Wort, wie einer, der große Beute macht.“ (Ps. 119/162)

 

Ch:         Ich freue mich über dein Wort, wie einer der große Beute macht.

Ich freue mich über dein Wort, wie einer der große Beute macht.

 

  1. Du bist mein Gott, mein Retter und mein König,

Du bist das Lamm, das für mich geopfert ist.

Du bist die Tür für alle Menschen zum neuen Leben.

Ich komm zu dir und fang neu mit dir an.

 

  1. Du bist der Hirte, der mich kennt. Ich bin dir wertvoll.

Du hörst mein Rufen und gibst immer auf mich Acht.

Du bist das Wasser des Lebens, lässt mich trinken.

Ich komm zu dir und fasse deine Hand.

 

Brg.:      Du machst mich reich. Du schenkst mir deinen Geist.

Lässt mich versteh´n, was du für mich meinst.

Ich öffne mein Ohr. Ich hör auf dich.

Ich mache es gern, ich weiß: Du liebst mich.

 

CH:         …

 

  1. Du bist das Licht, das im Dunkeln leuchtet.

Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Du siehst uns Menschen tief in unsren Herzen.

Du rührst uns an und trägst unser Leid.

 

  1. Wir stehen auf und sagen´s allen Menschen,

dass du sie liebst und befreist von ihrer Schuld.

Du gehst voran und wir folgen deinem Willen.

Dein Geist ist in uns und wir seh´n deinen Plan.

 

Brg:        Du machst sie reich, schenkst ihnen deinen Geist,

lässt sie versteh´n, was du für sie meinst.

Sie öffnen ihr Ohr. Sie hör´n auf dich.

Denn du bist der Herr und König ewiglich.

 

 

Beitrag von Christine Kutzer

 

Am Sonntag, den 06. August feierten wir den Abschluss des Seminars mit einem Familienfest und der Taufe von 10 Gläubigen.

 


 

print